im Rokokosaal der »Herzogin Anna-Amalia Bibliothek«

»Ich erinnere mich, wie ich, diesmal im großen Lesesaal, beim Blättern der bis dato einzigen Ausgabe von Karl Philipp Moritz’ Reisen eines Deutschen in Italien (Berlin: Unger 1792–94), Halbleder, Duodezformat, vom schieren Anblick, Betasten und Geruch der Seiten mehr in der Epoche heimisch wurde, als es jede noch so interaktive digitale Propädeutik vermöchte.«

Jan Röhnert

Aktuell